Insolvenzrecht und Insolvenzprophylaxe

Rechtsanwälte unserer Kanzlei werden seit vielen Jahren von Insolvenzgerichten als Gutachter und Insolvenzverwalter in Unternehmensinsolvenzen eingesetzt. Wir sind insbesondere auch als Sachwalter in Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung tätig. Wir haben langjährige Erfahrungen mit den komplexen Fragestellungen bei einer Unternehmenssanierung. 

 

Machen Sie gerade in wirtschaftlich guten Zeiten einmal mit uns den Insolvenzstresstest. Wie ist Ihr Unternehmen auf ein Insolvenzszenario bei Ihren Kunden oder Lieferanten vorbereitet? Häufig führt schon der Zahlungsausfall bei einem wichtigen Kunden zur Existenzkrise des eigenen Unternehmens. Mit unserer Hilfe erkennen Sie Schwachstellen in Ihren Abläufen, die zumeist rasch behoben werden können. In der Krise kommen solche Hilfen häufig zu spät.

 

Gesellschafter und Geschäftsführer vermeiden mit unserer Hilfe typische Haftungsfallen in einer Insolvenz. 

 

Ist eine Insolvenz nicht mehr abzuwenden, kann eine Sanierung Ihres Unternehmens mit Hilfe einer Planinsolvenz in Eigenverwaltung eine Lösung für alle Verfahrensbeteiligten sein. Wir begleiten die Geschäftsführung in der Eigenverwaltung mit dem Ziel, Ihr Unternehmen durch einen Insolvenzplan nachhaltig zu sanieren. 

 

Wir betreuen Gläubiger, Schuldner und Aussonderungsberechtigte bei Forderungsanmeldungen, in Anfechtungsprozessen, bei Fragen des Eigenkapitalersatzes, des Eigentumsvorbehalts, bei Dauerschuldverhältnissen wie Mietverträgen oder bei Vertragsabschlüssen zum Erwerb von Unternehmen aus einer Insolvenz. Es handelt sich hierbei um Rechtsgebiete, die zunehmend nicht nur Spezialwissen zu neueren Rechtsentwicklungen und höchstrichterlichen Urteilen verlangen, sondern auch eine große Bandbreite an Erfahrung.

 

Wir kennen den Ablauf von Insolvenzen - vom Eröffnungsverfahren über die Verfahrenseröffnung bis zur Schlussverteilung - nicht nur theoretisch, sondern praktisch.