Gewerbliches Mietrecht

Ein Gewerberaummietverhältnis stellt in der Regel eine strategische Partnerschaft dar. Der  Vermieter sucht einen zuverlässigen und solventen Mieter, der sich möglichst langfristig an das Mietobjekt binden will und bereit ist, sich an Kostenlasten zu beteiligen. Der Mieter benötigt zur Ausübung seiner selbständigen oder gewerblichen Tätigkeit Planungssicherheit, kombiniert mit einer eigenen größtmöglichen Flexibilität sowie einer berechenbaren Kostenentwicklung. 

 

Gewerbliche Mietverträge haben in der Regel eine feste Vertragslaufzeit von mehreren Jahren, mitunter versehen mit Verlängerungsoptionen für den Mieter. Ordentliche Kündigungen des Mietverhältnisses sind in dieser Zeit ausgeschlossen. Unachtsamkeit bei einzelnen Mietvertragsklauseln können deshalb erhebliche finanzielle Auswirkungen haben.  

 

Ein gut ausgehandelter Mietvertrag  ist deshalb nicht nur Voraussetzung für ein störungsfreies Mietverhältnis, sondern vermeidet spätere Kostenfallen. Angesichts der Komplexität des gewerblichen Mietrechts ist ein solcher Mietvertrag ohne professionellen Beistand kaum zu erreichen. 

 

Gern unterstützen wir Sie bei Vertragsverhandlungen über ein gewerbliches Mietverhältnis. Wir entwerfen für Sie auch umfangreiche Mietverträge  und stellen so sicher, dass die rechtlichen und wirtschaftlichen Dimensionen der verschiedenen Mietvertragsklauseln auf Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Wir begleiten Sie in den Verhandlungen mit Ihrem Mietvertragspartner.

 

Und sollte es doch zu gerichtlichen Auseinandersetzungen um einen Mietvertrag kommen, stehen wir auch dort an Ihrer Seite.