Bank- und Kapitalmarktrecht

Unternehmerische Entscheidungen erfordern oftmals die Zusammenarbeit mit Kreditinstituten. Egal ob eine Unternehmensgründung oder eine Fertigungsanlage finanziert oder schlicht die Abwicklung des Zahlungsverkehrs geregelt werden soll, Banken legen hierzu umfangreiche Verträge vor, die auf den ersten Blick teilweise unverständliche sind oder nachteilige Klauseln enthalten.

 

Wir prüfen Ihre Verträge und setzen notwendige Änderungen für Sie durch.

 

Altverträge mit Banken bedürfen regelmäßig einer Vertragsrevision. Haften Sie als Geschäftsführer für Kreditverträge des Unternehmens privat? Ist die Bank verpflichtet, bestellte Sicherheiten frei zu geben? Sind die vereinbarten Konditionen noch angemessen oder können Sie eine Anpassung der Verträge fordern?

Wir bieten fachkundige Beratung und Unterstützung in allen Fragen rund um Ihre Kredit- und Darlehensverträge und verhandeln mit Ihrer Bank auf Augenhöhe.

 

Bei der Rückforderung unberechtigt geforderter oder gezahlter Bankgebühren oder –entgelte setzen wir uns gern für Sie ein. Wir prüfen Ihre Verträge und Zahlungen und fordern Gebühren zurück, die eine Bank nach der neueren Rechtsprechung nicht verlangen darf.

 

Bei Leasing- und Factoringverträgen bieten wir kompetente und professionelle Unterstützung an.

 

Aufgrund unserer langjähriger Erfahrung im Insolvenzrecht sind wir für Banken ein kompetenter Ansprechpartner bei der Prüfung und Verteidigung gegen Insolvenzanfechtungsansprüche. 

 

Wir übernehmen Mandate im Bank- und Kapitalmarktrecht sowohl für Bankkunden als auch für Kreditinstitute.